Konzentrations-Lager

FEMA – ein anderes Wort für Konzentrationslager


Durch einen Brand in New Hampshire 1803 wurde dieses Prinzip erfunden. Nach mehreren Naturkatastrophen in den 1970er Jahren von Jimmy Carter 1979 ausgeweitet und unter Reagan 1982 wie unter Bush 1990 unter dem Begriff FEMA für ganz Amerika legitimiert.

Federal Emergency Management Agency (FEMA)

ist die nationale Koordinationsstelle der Vereinigten Staaten für Katastrophenhilfe (Innenministerium).

Bei Katastrophen, allen Arten von Ausnahmezuständen, Aufständen, vorhersehbare Unruhen oder Epidemien wird die Bevölkerung in diese Lager legal abtransportiert (bzw mit Flugzeugen eingeflogen). Als Vorbedingung wird bereits jetzt versucht, allen Bürgern der USA die Waffen abzunehmen.

Andersdenkenden können ihre Rechte abgesprochen werden und sie können ohne ordentlichen Prozess eingesperrt werden, selbst wenn sie gegen kein Gesetz verstoßen haben (= das rechtsstaatliche Gegenstück zu präventiver Kriegsführung).

Der Staat kann Bürger nicht nur für das, was sie getan haben oder für das was sie planen zu tun, verfolgen und festhalten, sondern auch wegen ihrer religiösen und politischen Ansichten, wenn er diese für aufrührerisch erachtet.

Konzentrationslager samt Personal und Infrastruktur stehen in Amerika bereits zur Verfügung.

CIA- Gefängnisse:

  • Speziell seit dem 09.11.2001 können alle Menschen legal als Terroristen verhaftet und interniert werden. Vom US-Präsidenten autorisiert darf man jeden Verdächtigen geheim entführen und ins Ausland schaffen. Bekannt sind folgende:
  • Rumänien,
  • Polen,
  • Türkei (als NATO-Partner) und Litauen,
  • wobei nicht einmal der litauische Präsident wusste, dass so etwas existiert. Zusätzlich hat die Behörde zwecks Kontrollen auch keinen Zugang zu diesen Hochsicherheits-Anlagen. Beispiel Polen:

Quelle und Nachlesen: HIER klicken!

  • Das sind jedoch keine gewöhnlichen Gefängnisse, sondern sadistische menschenverachtende Kerker, hier wird erwiesenermaßen auch Folter angewendet, obwohl man uns weismachen will, dass dieses Phänomen im Westen nicht existiert. Heute kann die Europol jeden Bürger eines Staates, der sich im Ausland befindet, verhaften

Die „Top-Terroristen“ sind in der Penitentiary Administrative Maximum Facility, bekannt als Supermax in Florence/Colorado untergebracht, wo die Gefangenen nahezu keinen Kontakt zu anderen Menschen haben, keine körperliche oder geistige Beschäftigung. Bedingungen, welche auch die Gefangenen in Guantanamo erleben. Wenn Häftlinge von Guantanamo in das Gefängnis in Thomson verlegt werden, finden sie nichts anderes vor – bei kälterem Wetter. Der Sack, den sie über den Kopf gestülpt bekommen, dient nicht dazu unerkannt zu bleiben, sondern dieser Lichtentzug ist ständig gegeben.

Vermissten – Zahlen weltweit:

  • In Amerika und England beispielsweise gibt es tausende Vermisste, allein in England verschwinden pro Jahr 2000.
  • Die Schweiz stellt seit 2003 eine permanente Zunahme an Personen fest, die spurlos verschwinden. 2006: 1500 Minderjährige. Kleinkinder tauchen überhaupt nicht mehr auf.
  • In Deutschland sind es pro Tag 150. In Österreich versuchte ein Unbekannter 2010 ein Kind in ein Auto zu locken und das bei einem Christkindlmarkt. Bosnien: 10 000.

Die Gründe, warum Menschen verschwinden, sind vielfältig

  • Kindergefängnisse,
  • Mord,
  • Menschenexperimente,
  • Genexperimente,
  • Kannibalismus,
  • Vampirismus,
  • Folter,
  • Menschenopfer nach dem Prinzip: „Je grösser die Menschenopfer, desto grösser die Macht

Orwellscher Überwachungsstaat


 

Cloudcomputing


NSA – weltweite Datenerfassung und Kontrolle

  • (Erfassen aller Telefonate und E-Mails, Betreiber von ECHELON=COMMINT)

Kameras

  • (im Namen der Verbrechensbekämpfung in öffentlichen und in privaten TV-Geräten)

Integrierte Mikrophone

  • (in RFID, TV und Handy, hochsensible Distanzmikrophone für öffentliche Plätze)

CELEA

  • kontrolliert alle Telefongesellschaften,
  • Handyhersteller und Handies,
  • Gespräche mit Voice Print = automatisches Erkennen der Stimme der Zielperson

MEMEX

  • (Schlüssel-Wort – Scanner im Internet)

ILETS und ENFOPOL:
Legale Abhörgesellschaften,

  • Satelliten,
  • Unterseekabel,
  • Cell Phone Towers,

all das hat einen Namen: Cloudcomputing.

Geheime Anlagen oder Dumbs (militärisch)

Private oder öffentliche Betreiber von unterirdischen Arealen:

  • Firmen (z. B. Thulane Society)
  • Regierungsanlagen (z. B. Cheyenne Mountain Complex, Virginia State Prison, Stanford Prison, Airport Denver, Area 51)
  • Dulce: Die Experimente (auf Ebene 6) werden in großem Maßstab durchgeführt, um Menschen genetisch zu verändern, sodass sie in einer gefährlichen Umgebung arbeiten können. Dies wurde bereits in einem solchen Ausmaß perfektioniert, dass wir inzwischen eine Wegwerf-Sklavengesellschaft haben. Sie sind in der Lage Klone anzufertigen (exakt gleich Menschen aussehend, die im Laboratorium gezogen wurden. Sie arbeiten nur beim Militär). Zu Beginn wurden Frauen von der Regierung gefragt, ob sie sich zu Experimenten (künstliche Befruchtung) zur Verfügung stellen wollen. Den Frauen wurde dann nach 3 Monaten der Fötus entnommen, der nicht einmal menschlicher Abstammung zu sein brauchte, um ihn im Laboratorium großzuziehen.
  • Eugenik Finanziert von Rockefeller. (Quelle: Hamilton, William F., Cosmic Top Secret – America ‚ s secret UFO Program, Kapitel 9, The deep dark secret at Dulce)
  • Internetsperren z. B. von der GEMA gesperrte Seiten, die brisantes Material aufweisen) werden bereits jetzt schon weltweit registriert: Amerika, China, Europa, Australien. Ein weiteres NWO – Symptom…

Endbetrachtung

Es geht um nichts anderes als um Massenmord auf allen Ebenen mit den unterschiedlichsten Methoden.

Der Tod lauert überall, sei es

  • eine harmlose Autofahrt,
  • ein Arztbesuch (z. B. Impfen),
  • verstrahltes Brot (seit Tschernobyl Russisches Roulette, die Ukraine betreibt nach wie vor Landwirtschaft und exportiert billig) oder
  • unser tägliches Essen.

Das Leben ist wie ein schöner Wald, wo überall Tretminen im Boden verteilt sind.

Beispiele:

Nahrung

  • Genpflanzen – die Saat des Bösen,

Pflanzenschutzmittel

  • Fluorid
  • in städtischem Trinkwasser, Kochsalz und Zahnpasten – löst Krebs und Alzheimer aus, intelligenzsenkend
  • Jod, Aspartam
  • Zugabe in Kochsalz, Zucker – Ersatz

chemische Nahrungsmittel – Zusätze

  • „Farben“, Konservierungsstoffe, künstliches Aroma, Glutamat

Mikrowellen

  • z. B. über Handy

Skalarwaffen

bestrahlte Lebensmittel

  • Vorwand der Konservierung

Gift-Zigaretten

  • parfümiert

Drogentote

  • z. B. Ecstasy, Crack, Heroin, gestreckte Drogen

Nervengift

  • in Seifen und Pflanzen – Essenzen

Amalgam

  • Zahnersatz Quecksilber, was auch in Halogenlampen ist

Giftmedizin

  • auch wirkungslos, Psychopharmaka als Gehirnwäsche

Kalium-Spritze

  • bei Fällen in Amerika und Europa nahmen die Krankenschwestern die Schuld auf sich mit der Begründung: „Die haben mir so leid getan.“

Alkohol

  • Ruin, Wut, Unfalltote

Biowaffen

  • z. B. Viren oder Bakterien = silent war

Impfstoffe

  • z. B. Schweinegrippe für Epidemien = Vorwand für FEMA

Verhütungsmittel und Abtreibung legal

  • bisher ca. 1 Milliarde Tötungen

Terroranschläge, Revolutionen, Kriege

Atomkraftwerke

  • tickende Zeitbomben

Atomtests

  • nicht öffentlich bekannt

Umweltvergiftung durch Industrie

  • Luft, Wasser und Erdreich

gesteuerte Hunger-Katastrophen

RFID

  • Manie oder seelisches Verhungern

Entführungen und Auftragsmorde

Sterilisation

  • von Männern  -Medikament Indira in Indien
  • oder Frauen   – in China dürfen nur Knaben leben – für Trainingslager der Armee in der Mongolei

Scheinbar dreht sich alles um die Errichtung eines globalen Systems, doch nur zu dem Zweck, noch effektiver als in den vergangenen Zeiten die Menschheit auszulöschen – bevor sie die Möglichkeit erachtet, sich wieder der Schöfung und den Werten der Ahnen zuzuwenden, weil ihr Anführer (der Illuminaten und der Satanisten) genau weiß, dass es vorbei ist.  Sataneel  tobt vor Wut, denn ihm bleibt nur noch wenig Zeit.

Die Illuminaten gedachten Sataneel benutzen zu können,doch Sataneel hat die Illuminaten benutzt.

Ermächtigungsgesetz – USA sind nun offiziell Polizeistaat

Obama unterzeichnet „Ermächtigungsgesetz“ 31. Dez. 2011
Der Vorstoß von Präsident Barack Obama zum totalitären Staat hat in den USA einen Proteststurm ausgelöst. Dies betrifft jetzt besonders seine Zustimmung zum Gesetz über den neuen Verteidigungshaushalt (NDAA), mit dem die Streitkräfte ermächtigt werden:

auf Anordnung des Präsidenten jeden US-Bürger, den man einer Verbindungen zum Terrorismus oder feindlicher Aktivitäten gegen die Vereinigten Staaten beschuldigt, ohne Anhörung und Gerichtsverfahren zeitlich unbegrenzt einzusperren.

Dem Urteil maßgeblicher amerikanischer Verfassungsrechtler, politischer Persönlichkeiten und Kreisen des Militärs zufolge setzt es praktisch die Zusätze 3, 4, 5, 6 und 7 zur US-Verfassung außer Kraft:

Teile diese neuen Gesetzes erlauben dem Militär die unbegrenzte Inhaftierung von Personen, auch von US-Staatsbürgern, ohne Anklage oder Gerichtsprozeß, einfach mit der Begründung, daß diese Person einer Gruppierung „zugehört oder wesentlich unterstützt“, die im Krieg mit den USA oder „verbündeten Kräften“ steht.

Advertisements