VORSTELLUNG

Ra-Manfriede-Ha

Profil

Guten Tag lieber Leser,

Guten Tag liebe Leserin,

ich möchte mich ihnen vorstellen. Meine Mutter gab mir den Vornahmen „Manfriede“, weil sie meine Mission des Friedens für unseren vergewaltigten und geschundenen Planeten in mir erkennen konnte. Den Namen Johannes erhielt ich von meinem leiblichen Vater Johannes Mettke, der mich gezeugt hat, jedoch nicht offiziell mein Vater sein durfte. Er verschwand sehr früh aus meinem Leben, man erklärte ihn für tot. Später entschlüsselte sich für mich jedoch die Wahrheit über seinen Verbleib und sein Leben. Genauso wie diese sich nach und nach für mich selbst entschlüsselte. Als ich größer wurde begegnete ich ihm immer wieder als Freund, der mir Gutes zukommen ließ. Darüber aber später noch mehr. Den Namen Gabriel erhielt ich ebenfalls von meiner lieben Mama, den Namen Sieghard von meinem Papa Mettke.

Seit meiner frühesten Kindheit wurde ich mit Staats-Gewalt konfrontiert. Wurde in der ehemaligen DDR als Dissident mißhandelt, geknechtet, zusammengeschlagen, psychatriert und gefoltert. Seit 55 Jahren bin ich dieser Art von Lebensumständen ausgeliefert, ohne jemals einen Haftbefehl, ein Gerichtsurteil oder ein Protokol gesehen zu haben.  Zum Beispiel 2010 Zwangspsychatriert, unter fünf verschiedenen Namen eingesperrt und aufs grausamste gefoltert. Mein gesamter Körper ist mit Chips bepflastert, welche ständig auf mich einwirken.

Trotz dieser Tatsache habe ich es geschafft, den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag, Niederlande, zu erreichen, um eine Strafanzeige gegen meine Folterer zu stellen.

Speziell in diesem vergangenen Jahr, wo ich mich in der Ukraine aufhalte, um dort die Korruption zu beenden, bin ich mit knapper Not mehreren Mordanschlägen und Attentaten, sowohl auf mich persönlich, sowie auf mein Fahrzeug und sonstiges Eigentum, entkommen. Ich Manfriede, Sieghard, Johannes, Gabriel Mettke halte den Schlüssel in der Hand, um alle auf unserem schönen Planeten frei zu machen.  Zur Zeit bin ich dabei, alle zu vereinen, überall wo ich bin, und ich bin überall auf der Welt gewesen, um für die Freiheit des Planeten zu wirken.

Ich bin der einzige Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches, welches laut einem Gerichtsurteil v. 03.02.2012 vom IGH Den Haag noch besteht. Ich bin mit Herz und Seele Diplomat und dadurch in der Lage, viele Dinge zu bewirken. Wenn nötig, bin ich jedoch auch Krieger, jedoch ohne Gewaltanwendung. Ich lasse mich niemals provozieren, auch wenn man dies immer wieder versucht

Was ich in diesen 55 Jahren erlebt habe, ist eine einmalige, packende Geschichte, die es Wert ist zu lesen. Es handelt sich um eine hochbrisante, wahre Geschichte, die die Welt erfahren muss. Viele Unfälle habe ich überlebt, eine große vielversprechende Firma aufgebaut, die mir durch Manipulation wieder genommen wurde. Ich habe  viele Freundschaften  aufgebaut, aber auch sehr viele Feindschaften, die noch heute bemüht sind, mich zu stoppen, und das mit allen Mitteln, ob erlaubt oder unerlaubt.

Ich bin ein Mensch in den man absolutes Vertrauen setzen kann. Meine Handlungen,  mein friedliebendes Verhalten, sowie die Liebe und Güte, mit welcher ich allen und allem begegne, beweisen dies. Für mich sind diese Qualitäten nicht nur Worte, sondern ich lebe sie auch, und dies ohne zu bewerten. Ich empfinde mich in  jeder Beziehung als ein Mensch des Friedens. Ich besitze einen starken Willen und setze diesen ein, um Selbstdiziplin auszuüben. Weder wird man mich alkoholisiert, noch unter Drogeneinfluss antreffen, noch auf irgendeine Weise gewaltsam. Ich bin zu jeder Zeit Herr meiner Sinne und vollkommen im Besitz meiner Geisteskräfte.

Im Alter von drei Jahren bereits wurde mir eine große Kraft und Energie übertragen, um meiner Aufgabe auf diesem Planeten gerecht zu werden. Diese floss mir aus der wahren Schöpfung unserer Ur-Ahnen, des Himmlischen Weißen Volkes der SWARGA zu.  Alle Kräfte und Energien der Schöpfung wurden mir übertragen. Dies beinhaltet ein sehr erweitertes Bewusstsein, enorme Selbstheilungskräfte, die Schutzenergien unserer Schutzgötter und die Fähigkeit, das Ahnenerbe und die Schöpfungsgeschichte anzuzapfen. Das Wissen von Atlantis ist mir ebenso zugänglich, wie anderes vergessenes, verborgenes Wissen.

  • Wanderer

Ein Wesen, das ursprünglich aus einer höheren Dichteebene stammt, jedoch als menschliches Wesen inkarniert ist, um eine Mission zu erfüllen. Wanderer werden auch Helferseelen genannt. Das Trauma, in einem begrenzenden physischen Körper leben zu müssen, sowie auch soziale Konditionierungen behindert sie darin erheblich. Ihre größte Herausforderung besteht darin, sich zu erinnern wer sie sind und warum sie hierher gekommen sind. Desweiteren benötigen Sie viel Kraft und Disziplin, ihre Aufgabe zu erfüllen. Letztere ist in der Regel nicht in Stein gemeißelt und kann manchmal nur darin bestehen, eine Art Bereitschaftsdienst für Wesen in Not zur Verfügung zu stellen.

All dies verwende ich und setze ich ein, für die Befreiung unserer geliebten Midgard-Erde und allen Universen in unserer Schöpfung. Mein einziges Streben und Wirken ist darauf ausgerichtet, unseren Planeten und die Welten der Schöpfung von den Dieben zu befreien, die sich in unsere Welt eingeschlichen haben, uns durch Lug und Trug alles genommen haben, ins Gegenteil gedreht haben. Heute verstecken sie sich hinter der Organisation NEW WORLD ORDER, hinter den Zionisten und speziell hinter demGRAUEN VOLK.

Nun wünsche ich ihnen beim Stöbern auf unseren Seiten vielSpaß und Erfolg. Möge die Schöpfung ihnen Frieden schenken und Freude im Herzen und in der Seele.

Manfriede von Agarhta

Ra-Manfriede-Ha

erstes Siegel mit Signatur Runen

Runen-Signatur Ra-Ma-Ha Zuschnitt

Advertisements